Mallorca Art

Die Idee für diese außergewöhnliche Reise kam von Klaus. Er har mir ein Foto der Ruine mit dem Blick auf das Meer gezeigt, und gefragt, ob ich da wohl mit dem Bike auf der Mauer fahren könnte. Genau wusste ich es natürlich nicht, aber es hat mich gereizt, dieses einmalige Foto umzusetzen. So sind wir mit Offenheit für Unbekanntes, Interesse für Urbanes und jeder Menge Fotoausrüstung im Gepäck nach Mallorca geflogen. Für manche Bilder haben wir Stunden gebraucht, um diese genau so in Szene zu setzen. Location suchen, Sicherheit checken, auf Fahrbarkeit prüfen, Licht installieren und zig Versuche, bis schließlich alles passt. Ein spannender Prozess der Kreativität hat sich entwickelt. Radfahren ist Ausdruck, und somit auch Kunst. Genauso wie die Fotografie. Spannend, wenn sich die beiden Dinge treffen und weit weg von allen Normen zusammen gestalten. 

Fahrer: Gerhard Czerner - Fotos: Klaus Fengler