Nekor - Pilgerfahrt in Tibet

Der bis heute unbestiegene Khawa Karpo ist einer der heiligsten Berg in Osttibet. Am höchsten Punkt erreicht er 6740m. Rund um das eindrucksvolle, vergletscherte Massiv führt eine Pilgerweg, eine sogenannte "Kora". Die Umrundung ist für Buddhisten eine rituelle Handlung, um Buddha näher zu kommen. Gemeinsam mit dem "Liteville Enduro Team China" habe ich mich auf den Weg gemacht, einen Teil dieser Kora mit dem Bike zu erkunden. Wir waren sechs Tage mit dem Bike auf unserer Pilgerfahrt unterwegs. Den höchsten Punkt erreichten wir auf 4500m am Duokha La. Umgeben von hunderttausenden von Gebetsfahnen an diesem spürbar besonderen Ort zu stehen hat uns alle tief bewegt. Oft waren wir den ganzen Tag unterwegs, ohne jemanden zu treffen. Die wenigen Begegnungen mit Pilgern und Mönchen waren von gegenseitigem Interesse und Respekt geprägt. Bergab konnten wir überraschend viel fahren, bergauf wie erwartet sehr wenig. Doch wie immer bei solchen Touren, geht es nur am Rande darum, wieviel Kilometer fahrbar waren oder nicht. Das Gesamterlebnis steht an erster Stelle.

Fahrer: Arsenal Zeng, You Tianlin, Kevin Tews, Gerhard Czerner - Fotos: Martin Bissig - Film: Sebastian Doerk

Mehr dazu im Buch 

"Mountainbike Träume"

NOSO
TROS

Cover_freigestellt.png